Dies Musicus - Musikprojekte und -vermittlung
Dies Musicus - Musikprojekte und -vermittlung

Musiktheoretische Fächer

Instrumentenkunde

 

Liturgik/Kirchenmusik

In diesem Vortrag erfahren Sie die geschichtlichen und musikalischen Hintergründe der liturgischen Gesänge. Die Geschichte des Kirchenliedes wird genauso thematisiert, wie das musikalische Kirchenjahr.

Musikerpersönlichkeiten im Portrait

Leben und Werk bedeutender Komponisten stehen in diesem Vortrag im Mittelpunkt. Anhand von Werkbeispielen wird ein Komponist vorgestellt und so verdeutlicht, auf welche Weise er die Musik beeinflusst hat. Welcher Komponist thematisiert wird, kann abgestimmt werden (z.B. im Hinblick auf ein spezielles Werk, was der Chor in naher Zukunft einstudiert).

Musikgeschichte für Einsteiger

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die musikalischen Epochen. Was unterscheidet Bach von Wagner? Wie kann man das hören? Diese Fragen werden in diesem Kurs beantwortet.

Musiktheorie 1

Musiktheorie muss nicht trocken und langweilig sein. In diesem Kurs werden Sie merken, dass das Erlernen des Notenlesens und einfacher Rhythmusmodelle gar nicht so schwer ist.

Musiktheorie 2

Musiktheorie heißt nicht nur Notenlesen und Rhythmus lernen. Weitere Säulen sind Intervalle und Dreiklänge, was in diesem Kurs gelehrt wird.

Musiktheorie 3

Wer sich mit Dreiklängen und Intervallen schon etwas auskennt, kann in diesem dritten Musiktheoriekurs lernen, wie ein Chorsatz entsteht. Anhand eines einfachen Beispiels wird ein vierstimmiges Lied geschrieben, welches dem Chor gewidmet wird. Stimmumfang und Stimmführungsregeln werden dabei ebenso behandelt, wie gängige Harmonien und Klänge.

Stimmkunde

Wie benutze ich meine Stimme? Was passiert mit dem Stimm-Apparat beim Sprechen? Diese und weitere stimmtechnische Fragen, sowie Interpretations-möglichkeiten beim Chorsingen werden in diesem Vortrag geklärt.

Aktuelles

Tickets für das Konzert mit Salaputia-Brass

...sind jetzt online hier bestellbar. Der Versand erfolgt ab Ende September.

Danke für ein wunderschönes Konzert mit Sonat Vox

Wiedereinmal haben die jungen Männer eindrucksvoll bewiesen, dass Chor-Gesang himmlisch sein kann...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 J. Scholkowski