Aktuelles

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für das tolle Abschlusskonzert in Wolframs-Eschenbach!

Unterrichtsangebot

Sie haben die Möglichkeit bei unseren Musikern Einzelunterricht in verschiedenen Instrumenten und Fächern zu nehmen. Die Unterrichtszeiten können individuell vereinbart und abgestimmt werden. Einen Überblick über das momentane Angebot finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns einfach ganz unverbindlich über das Kontaktformular.

Klavierunterricht

Vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen - vom Grundschüler bis zum Renter: Gerne unterrichten wir interessierte Schüler an dem Instrument mit 88 Tasten. Die Einsatzmöglichkeiten dieses Instrumentes sind vielfältig: Egal, ob als Soloinstrument, in der Big Band, im Orchester oder im Kammerensemble - Literatur gibt es für jedes Genre, was dieses Instrument so interessant macht.

Freies Klavierspiel/Improvisation

Einfaches Begleiten von Liedern steht im Mittelpunkt des Unterrichts. Es werden Schemata anhand von Akkorden erarbeitet und so das freie Klavierspiel zur Liedbegleitung z.B. von Volks- und Kinderliedern etc. erlernt. Ein weiterer Bestandteil ist die Improvisation am Klavier in verschiedenen Stilen. Vorher sollte man schon mindestens ein Jahr Erfahrung an einem Tasteninstrument gesammelt haben.

Musiktheorie und Gehörbildung

Egal ob Sie die Theorie zu großen Werken interessiert, das Blattsingen verbessert werden soll, oder Sie sich auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten wollen: Gerne geben wir Ihnen Unterricht in Musiktheorie und/oder Gehörbildung.

Kirchenorgel

Das größte aller Instrumente bietet eine unglaubliche Klangvielfalt und beeindruckt seit jeher die Menschen. Dabei kommt die "Königin der Instrumente" nicht nur im Gottesdienst, sondern auch in Kirchenkonzerten und Barockorchestern zum Einsatz.

Der Unterricht findet in einer Kirche vor Ort statt - Interessierte sollten mindestens zwei Jahre Erfahrung an einem Tasteninstrument gesammelt haben.

Gesangsunterricht

Die menschliche Stimme ist das wohl individuellste aller Instrumente und kann im Rahmen von Gesangsunterricht trainiert werden. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber hilfreich.

Latein für Schüler

Neben dem musikalischen Schwerpunkt bieten wir auch Einzelunterricht bzw. Nachhilfe in Latein an. Dies kann als Crashkurs beispielsweise in den Sommerferien erfolgen oder über das Jahr verteilt.

Latein für Erwachsene

Wir bieten Latein nicht nur für Schüler, sondern bewusst auch für Erwachsene an, die sich für die keineswegs "tote Sprache" interessieren. Vor allem Eltern, die in der Schule keinen Lateinunterricht hatten und ihr Kind in Latein unterstützen möchten, können hier die Grundlagen dieser Sprache erlernen. Der Fokus soll dabei nicht auf dem Auswendiglernen von Wörtern und Tabellen sondern vielmehr auf dem Grammatikverständnis liegen. Durch die Vermittlung der lateinischen Grammatik kann so auch die deutsche Grammatik eingeordnet und verstanden werden.